Es ist vollbracht...


Große Freude, denn endlich haben sich die vielen Abende, Samstage und Sonntage, die ich in Fortbildungen gesessen habe, gelohnt.

 

Ich bin jetzt stolzer Besitzer des Berliner Aufbauzertifikates für Tagesmütter. Das war ein ziemlich langer Weg, denn alles passiert ja neben meiner eigentlichen Arbeit, Familie, Haushalt, Garten usw. In den Fachbereichen Pädagogik, Psychologie, pädagogische Angebote, Elternarbeit, Gesundheit/Ernährung, Selbstreflexion und einem Wahlpflichtfach habe ich zahlreiche Fortbildungen besucht, regelmäßig an Gesprächsgruppen teilgenommen und bin nun bestens "gebildet".

 

Natürlich werde ich weiterhin Fortbildungen besuchen, aber nun kann ich einfach mal das machen, was mich interessiert und muss nicht schauen, welcher Bereich damit gerade abgedeckt wird. Das soll natürlich nicht heißen, dass mich die anderen Fortbildungen nicht interessiert haben.

 

Für meine Arbeit heißt das, ich darf jetzt bis zu fünf Kinder betreuen. Natürlich müssen auch die räumlichen Voraussetzungen stimmen, aber daran arbeiten wir gerade. Es bleibt also spannend bei uns und sobald es Neuigkeiten gibt, wird man sie auch hier lesen können.

 

Zurück

Akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Mehr lesen...